Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d) mit Zusatzqualifikation "Internationales Wirtschaftsmanagement mit Fremdsprachen"

Bereich Personal, Wieland-Werke AG - Werk Ulm

Kennziffer: 19-0074, Ausbildungsbeginn 1. September 2020

Smartphone, Auto, Notebook. Kupfer ist überall. Und deshalb sind auch wir überall. Wir, das sind 7.000 Kollegen der Wieland Gruppe an mehr als 60 Standorten weltweit. Seit fast 200 Jahren gestalten wir die Zukunft mit Kupfer und Kupferlegierungen. Dabei verbinden wir nicht nur Technik mit Wissen und Erfahrung, sondern bauen auch auf das Engagement unserer Mitarbeiter.

Ein Umfeld, in dem auch Sie sich mit Ihren Fähigkeiten sehen lassen können. Bringen Sie Ihre Ideen ein.

Ihre Zukunft

Sie werden nach Ihrer Ausbildung in kaufmännischen Bereichen wie Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf oder Logistik eingesetzt. Dabei gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Kontaktpflege zu unseren Kunden, Lieferanten und Partnern im In- und Ausland
  • Umsetzen von Kundenwünschen
  • Selbständiges Arbeiten mit modernen Kommunikationseinrichtungen unter Einsatz Ihrer Fremdsprachenkenntnisse

Ausbildungsdauer:
2,5 Jahre

Berufsschule:
Friedrich-List-Schule Ulm

Ihr Profil

  • Fachhochschulreife oder Abitur
  • Freude am Umgang mit Menschen und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Interesse an Technik und Produktmarketing
  • Gute Englischkenntnisse
  • Zweite Fremdsprache: Französisch oder Spanisch (mindestens 3 Schuljahre)

Ihre Online-Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

Anschreiben, Lebenslauf, die letzten drei Schulzeugnisse oder das Abschlusszeugnis

Bewerbungsschluss:
31. August jeden Jahres für einen Ausbildungsbeginn am 1. September im Folgejahr

 

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 

Kontaktieren Sie:

Herr Patrick Müller   

  +49 731 944 2526

Weitere Informationen finden Sie unter

 

Folgen Sie uns auch auf Facebook

www.facebook.com/WielandKarriere

 

 

Teilen