Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Wieland-Werke AG - Werk Langenberg (Velbert)

Kennziffer: 18-0083, Ausbildungsbeginn 20. August 2019

Smartphone, Auto, Notebook. Kupfer ist überall. Und deshalb sind auch wir überall. Wir, das sind 7.000 Kollegen der Wieland Gruppe an mehr als 60 Standorten weltweit. Seit über 200 Jahren gestalten wir die Zukunft mit Kupfer und Kupferlegierungen. Dabei verbinden wir nicht nur Technik mit Wissen und Erfahrung, sondern bauen auch auf das Engagement unserer Mitarbeiter.

Ein Umfeld, in dem auch Sie sich mit Ihren Fähigkeiten sehen lassen können. Bringen Sie Ihre Ideen ein.

Ihre Zukunft

Sie arbeiten in unseren Produktionsabteilungen und stellen hochwertige Halbfabrikate in Form von Bändern aus Kupfer und Kupferlegierungen her. Dabei gehört zu Ihren Aufgaben:

  • Einrichten und Bedienen unserer Fertigungsmaschinen und -anlagen
  • Überwachen der Produktionsprozesse
  • Durchführen von Qualitätsprüfungen
  • Überwachen des einwandfreien Materialflusses

Ausbildungsdauer:

2 Jahre, davon die ersten Monate in der Gemeinschaftslehrwerkstatt (GLW)

Berufsschule:

Das theoretische Grundwissen erwerben Sie am Berufskolleg Niederberg

Ihr Profil

  • Guter Hauptschulabschluss
  • Interesse an praktisch-konkreten Tätigkeiten
  • Freude am Umgang mit Metallen und Maschinen
  • Aufgeschlossenheit und Lernbereitschaft
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

Ihre Online-Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

Anschreiben, Lebenslauf und die letzten drei Schulzeugnisse

 

 

Kontakt

Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

 

Kontaktieren Sie:

Frau Ulrike Medwed   

  +49 731 944 2103

Weitere Informationen finden Sie unter

 

Folgen Sie uns auch auf Facebook

www.facebook.com/WielandKarriere

 

 

Teilen